backroadclubcom--article-4989-0.jpeg

Rodeo-Report

Moped Rodeo Balkan 2021

Du warst nicht dabei?
Als Trost haben wir für dich eine kurze Story, ein paar Videos und viele Bilder vom Abenteuer.
Vielleicht sehen wir uns ja 2022!

Eine von vielen Storys: "Vom Inselküpfen zum Kolbenfresser."

Von einfach war nie die Rede hieß es am Start, jetzt stehen wir am südlichsten Punkt des Rodeos, knapp 500 Kilometer vom Startpunkt entfernt mit unseren 50ccm Hobeln irgendwo in der Pampa, ohne Sprit. Die Meeresbrise weht uns gefühlt schon um die Nase. Auch wenn der Strand noch 98 km entfernt ist, können wir es schon riechen. Nun ja, vielleicht ist es auch der Schweiß der uns auf der Stirn steht, denn nicht nur unser Sprit sondern auch unsere Wasserreserven gehen zu Ende. Auf die Empfehlung vom Veranstalter, sind wir auf einer Straße mit extrem wenig Verkehr unterwegs. Kaum ein Tourist verirrt sich auf die Piste und die Einheimischen haben anscheinend gerade Siesta. Plötzlich hören wir ein brummen und zeitgleich gehen die Mundwinkel nach oben, vielleicht kann uns jemand helfen. Nun, es war die kroatische Polizei, schneller check, Verbandskasten, Warnweste dabei... Stress mit der Rennleitung braucht jetzt wirklich niemand. Die zwei uniformierten steigen aus und die Blicke wandern skeptisch zu den vollgepackten, vollgeklebten Mopeds mit den ausländischen Kennzeichen. Mit unserem perfekten “Denglisch” versuchen wir noch unser vorhaben zu erklären. Wir wissen nicht wieviel sie verstanden haben, auf jeden Fall so viel, dass sich die Kroaten dazu entschlossen 50 Kilometer zur nächsten Tankstelle und wieder zurück zu fahren, um uns Sprit für unsere zwei Takter zu besorgen.

Das war eine von gefühlt 1001 Geschichten beim Moped Rodeo!
Von Kolbenfresser, über gebrochene Schwingen, wurde so gut wie nichts ausgelassen und auch so gut wie alles, mit der Hilfe von den anderen Teilnehmern und den Landsleuten, wieder in Gang gebracht. Ein echtes Abenteuer, dass auch 2022 wieder an den Start geht, bist du dabei?

Du willst 2022 dabei sein?
Am 01.01.2022 um genau 20:22 Uhr startet die Anmeldung. Wie immer gilt das Windhundprinzip, also first come, first serve :)
Hinterlasse hier deinen Kontakt, dann bekommst du rechtzeitig eine Erinnerung bevor die Anmeldung startet.

Informiere Mich ...
... BEVOR die anmeldung startet!

Die Videos

Mit den Clips, die wir von den Teilnehmer bekamen, wurde täglich ein neues Video geschnitten!
Es würde uns riesig freuen wenn du auch unseren Youtube-Kanal abonnierst, dann wirst du regelmäßig mit neuen Abenteuergeschichten versorgt!

Die Bilder

Wir haben eine Million Bilder im Kopf und ein paar vor der Linse.

Du willst 2022 dabei sein?
Am 01.01.2022 um genau 20:22 Uhr startet die Anmeldung. Wie immer gilt das Windhundprinzip, also first come, first serve :)
Hinterlasse hier deinen Kontakt, dann bekommst du rechtzeitig eine Erinnerung bevor die Anmeldung startet.

Informiere Mich ...
... BEVOR die anmeldung startet!


Logo

  • Sprache / Language